op



#



#Perspektivenwerkstatt
#im Auftrag der
#Gemeinde Strullendorf


#
#URBANES WOHNEN eG

Worum gehts?




Lenkungsgruppe „Strullendorf-punktet!“



Die Lenkungsgruppe vertritt auf der öffentlichen Seite die politischen Kräfte im Gemeinderat, auf der privaten Seite  die Arbeitsgruppen, in denen Bürger in den Planungswerkstätten an den verschiedenen Handlungsfeldern gearbeitet haben und andere wichtige Gruppierungen wie die Katholische Kirchenstiftung und das Jugendparlament.

Zu den Aufgaben der Lenkungsgruppe zählen:

- die Steuerung des Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes

- die Kommunikation der Inhalte in der Öffentlichkeit

- die Förderung der Umsetzung des Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes

 

Die Bürger der Gemeinde haben die Möglichkeit, sich über die Mitglieder der Lenkungsgruppe zu informieren und eigene Anregungen/Empfehlungen einzubringen.


Strullendorf punktet




Jede Gemeinde bildet ein komplexes System, das von verschidensten Merkmalen geprägt wird. Eine nachhaltige Entwicklung kann nur gewährleistet werden, wenn Schwächen erkannt und positive Ansatzpunkte gezielt ausgebaut werden.

 

Ein Blick auf alle Themenfelder, die das Leben in einer Gemeinde ausmachen,  ist dabei unerlässlich.  Bauliche Strukturen, Verkehr und Mobilität, Energieeffizienz und Klimaschutz, Wirtschaft und Nahversorgung,  aber auch soziale Belange für alle Generationen müssen betrachtet und miteinander verknüpft werden, damit eine nachhaltige, aufwertende Entwicklung möglich wird.

Entwicklungsziele sollen formuliert und durch die Umsetzung ausgewählter Projekte und Maßnahmen konsequent verfolgt werden. 

 

Die Gemeinde Strullendorf plant daher die Erstellung eines integrativen städtebaulichen Entwicklungskonzeptes, das als Grundlage und Orientierungshilfe künftiger Entscheidungen dienen soll.

 

Eine umfassende Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde in der Konzept- aber auch in der Umsetzungsphase hat in dem gesamten Verfahren eine hohe Priorität.

Das Team von URBANES WOHNEN eG wird diesen Beteiligungsprozess begleiten. Das Konzept wird erarbeitet durch die Arbeitsgemeinschaft Obrusnik/Sieben.

 

 


Leitsätze zur Entwicklung Strullendorfs



entwickelt in der Planungswerkstatt 2010

1   Soziales, Kultur, Bildung, Freizeit

  • Strullendorf  ist kinderfreundlich und familienorientiert
  • Strullendorf bietet ein breites Bildungsangebot für alle Generationen und Bevölkerungsschichten
  • Strullendorf fördert das Einbinden der Senioren und das Miteinander der Generationen
  • Strullendorf hat ein offenes Ohr für die Bedürfnisse der Jugendlichen und bindet sie aktiv ein
  • Die Gemeindeteile Strullendorfs sind gut vernetzt
  • Strullendorf bietet eine breite Plattform für Information, Kommunikation und Begegnung für alle Bürger der Gemeinde
  • Strullendorf bietet Angebote zur Integration von Neubürgern und Bürgern mit Migrantenhintergrund

(Zustimmung: 34 von 38 Teilnehmerinnen zum Zeitpunkt der Abstimmung)

 

2   Arbeitsgruppe Städtebau, Ortsbild, Mobilität

  • Strullendorf braucht ein Zentrum, welches Wohnen und Handel vereint
  • Strullendorf soll einen Ortsmittelpunkt haben mit Aufenthaltsqualität
  • Strullendorf soll als Gemeinde zusammenwachsen - kulturell, sozial, verkehrlich
  • Strullendorf soll ÖPNV für alle Bürger realisieren
  • Strullendorf soll das historische Ortsbild erhalten und aufwerten
  • Strullendorf soll die vorhandenen Potentiale besser vernetzen, z.B. soziale Infrastruktur
  • Strullendorf soll Raum für junge Familien bieten
  • Strullendorf braucht den Zugang zur Welt (DSL / Glasfaseranschluss für alle Bürger)

(Zustimmung: 26 von 38 Teilnehmerinnen zum Zeitpunkt der Abstimmung)

 

3  Energie/ Umwelt, Natur, Freiraum, Naherholung

  • Strullendorf soll autark werden. Strullendorf will seine Bürger zum Energiesparen ermutigen.
  • Strullendorf will seine Naturräume sichern und zur Verfügung stellen.

(Zustimmung: 33 von 38 Teilnehmerinnen zum Zeitpunkt der Abstimmung)

 

4   Wirtschaft, Einzelhandel, Nahversorgung, Tourismus

  • Strullendorf bietet eine gute Nahversorgung aus der Gemeinde für die Gemeinde
    (Produkte aus der Gemeinde von und für Menschen aus der Gemeinde)
  • Die Schätze Strullendorfs und seiner Umgebung werden erschlossen. Strullendorf baut Strukturen für Freizeit und Tourismus auf, sowohl für Gäste als auch für Einwohner.

(Zustimmung: 34 von 38 Teilnehmerinnen zum Zeitpunkt der Abstimmung)


  Amlingstadt
  Geisfeld
  Leesten
  Mistendorf
  Strullendorf
  Roßdorf am Forst
  Wernsdorf
  Zeegendorf

 







Arbeitsstruktur



 

 

 

Wunschzettel



Hier können Sie Ihre Wünsche für die Entwicklung Strullendorfs äussern
oder die bisherigen Ergebnisse des Beteiligungsverfahrens kommentieren und ergänzen!

Mein Name:

Meine Email:

Ort, Thema:

Mein Wunsch:




URBANES WOHNEN eG #
Kontakt ## #Impressum, Disclaimer